Foto: pixabay.com

Neue Therapie- & Besuchshunde Teams

Beitrag teilen

Die Therapie- & Besuchshunde Teams des DRK Braunshardt haben seit letztem Sonntag tatkräftige Unterstützung bekommen. Drei weitere Teams wurden in den letzten 10 Wochen vom DRK Landesverband Hessen e.V. in Fulda für die Abschlussprüfung am 03. November ausgebildet und vorbereitet. Zina Berhard mit Labrador Buddy, Florentine Kölsch mit Bernhardiner / Berner Senn Mix Olaf und Jennifer Mannl mit Labrador Mix Loki haben die Prüfung erfolgreich absolviert und werden in Kindergärten sowie Seniorenheimen für Abwechslung sorgen.

Das DRK führe bereits Gespräche mit zwei Einrichtungen, die sich darüber informieren wollen, wie eine solche Kooperation aussehen könnte. Der Kontakt zu einem Hund gilt als wirksamer Stresspuffer, weil er die Beruhigungs- und Glückssysteme aktiviert. Der intensive Sozialkontakt mit einem Hund verschiebe zudem das Gleichgewicht zwischen Stress und Beruhigung in Richtung Glück.

Das DRK in Braunshardt möchte sein Therapie- und Besuchshundeteam weiter ausbauen. Interessierte Mitbürger können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne melden, um mehr über die Ausbildung zu erfahren.